VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN

1. Angebote

Unsere Angebote sind hinsichtlich Preis, Liefermöglichkeiten und Lieferfrist freibleibend.

2. Eigentumsvorbehalt

Alle von uns gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen unser Eigentum. Der Eigentumsvorbehalt erstreckt sich auch auf die durch Verarbeitung entstehenden neuen Fabrikate. Bei Verbindung oder Vermischung mit uns nicht gehörenden Waren erwerben wir Miteigentum an dieser Ware. Im Falle einer Weiterveräußerung vor Zahlung des gesamten Kaufpreises gehen die dem Käufer aus der Weiterverarbeitung erwachsenen Forderungen an uns über.

3. Lieferbedingungen

Die angegebenen Preise verstehen sich ab Werk, ausschließlich Verpackung, zuzüglich Mehrwertsteuer. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne §13 BGB, so erhält dieser ein Angebot indem Preise inklusive Mehrwertsteuer gelistet sind.

4. Höhere Gewalt

Unverschuldete Umstände wie Streik, Aussperrung, Feuerschäden, behördliche Verfügungen, Rohstoffmangel etc. befreien uns für die Dauer der Störung von der Verpflichtung zur Lieferung.

5. Versicherung

Alle Waren werden auf Gefahr des Käufers versandt und von uns nur auf dessen ausdrücklichen Wunsch versichert. Für eingetretene Verluste durch Bruch oder sonstige Schäden übernehmen wir keine Haftung.

6. Beanstandungen

Beanstandungen können nur dann angenommen werden, sofern sie unverzüglich, spätestens 1 Woche nach Eintreffen der Ware, angezeigt werden. Bei berechtigter Beanstandung wird nach unserer Wahl Ersatzlieferung oder Gutschrift geleistet. Wir haften nicht für Schäden, die durch Verarbeitung mangelhafter Ware entstanden sind. Geringe Qualitätsschwankungen, deren Ursache die Natürlichkeit des Produktes bzw. der verwendeten Rohstoffe ist, berechtigen nicht zur Beanstandung bzw. zu Schadenersatzansprüchen.

7. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist 01217 Dresden, Gerichtsstand ist Dresden.

8. Allgemeines

Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich auf Grund der oben stehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen. Dem Käufer unserer Produkte obliegt die Prüfung und Beachtung aller durch die Verarbeitung sich ergebenden Fragen bezüglich der gesetzlichen Vorschriften. Der Verkäufer haftet nicht für eventuelle Rechtsmängel, die dadurch entstehen, dass der Name des verkauften Produktes durch Dritte markenrechtlich geschützt ist. Rücknahme und Entsorgung des Verpackungsmaterials sind im Preis nicht eingeschlossen.

Download · Verkaufs- und Lieferbedingungen
Stand: April 2018